top of page

Sa., 28. Okt.

|

Berlin

Paper Tracks - Die Gegenwart der Papierherstellung

Alexander Cartellieri, Hahnemühle, und Christina Labusch, Die Papierindustrie e.V. geben Einblicke in die aktuellen Herausforderungen einer nachhaltigen Papierproduktion sowie in die Möglichkeiten der Wiederverwendung des Materials. Kostenfreie Veranstaltung

Paper Tracks - Die Gegenwart der Papierherstellung
Paper Tracks - Die Gegenwart der Papierherstellung

Zeit & Ort

28. Okt. 2023, 17:30 – 19:00

Berlin, Seydelstraße 30, 10117 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

Alexander Cartellieri, Produktmanager der Firma Hahnemühle, spricht mit uns über die aktuellen Herausforderungen nachhaltiger Produktionsprozesse in der Papierherstellung. 

Im Anschluss wird uns Christina Labusch, Referentin für Public Relations und Kommunikation für Die Papierindustrie e.V., erklären, wie oft und in welcher Form Papier wiederverwendet werden kann. Nach den Impulsreferaten öffnen wir die Runde für Ihre Fragen und Anregungen.

Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei. Während der Veranstaltung sind Teile der Ausstellung kostenfrei zugänglich.

Die Veranstaltung ist Teil der Herbstvorträge "Papertracks Berlin Brandenburg: Auf den Spuren des Papiers in Kunst, Wissenschaft und Industrie". Sie wird ermöglicht durch die freundliche Unterstützung der Stiftung Preußische Seehandlung.

Tickets

  • Teilnehmer

    0,00 €
    Verkauf beendet

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page