top of page

Acerca de

Stellenangebote

Mitarbeiter:in im Bereich Public Relations/Kommunikation Paper Future Lab

Teilzeit, befristet

Ab 01.03.2024

Das Haus des Papiers bietet ab dem 01.03.2024 eine Teilzeit-Stelle (24 Stunden/Woche) im Bereich Kommunikation und PR für das Projekt Paper Future Lab.

Am Spittelmarkt, nahe der Museumsinsel, präsentiert das gemeinnützige Museum ausschließlich skulpturale Papierkunst etablierter sowie aufstrebender zeitgenössischer Künstler:innen.

 

Wir suchen Sie, um uns aktiv dabei zu unterstützen, mehr Sichtbarkeit zu generieren und unser Presse- und Partner-Netzwerk weiter auszubauen. Zudem sind Sie beteiligt an der Planung für Marketing- und Werbekonzepte sowie deren Kommunikation nach außen. Dabei arbeiten Sie eng mit der Presse zusammen, pflegen Pressekontakte und unterstützen darüber hinaus bei der Kommunikation zu unseren Partnern und Sponsoren.

 

Die Stelle ist zunächst befristet vom 01.03. – 31.07.2024 und kann als Anstellung oder als freie Honorarstelle angetreten werden. Eine Verlängerung der Stelle wird angestrebt, sofern sich weitere Fördermittel ergeben. Die Arbeitszeiten können wie folgt gestaltet werden:

8 Stunden/Tag von Dienstag-Donnerstag oder 6 Stunden/Tag von Montag bis Donnerstag. Home-Office ist nach Absprache möglich.

 

Ihre Tätigkeiten:

  • Pflege und Erweiterung des Journalisten-Netzwerkes und Presse-Verteilers

  • Verfassen und Versenden von Pressemeldungen

  • Verfassen von Newsletter-Beiträgen

  • Redaktionelle Betreuung der Social-Media-Kanäle

  • Erstellung und Bearbeitung von Bildmaterial des Projektes sowie für das Museum und auf den Veranstaltungen des Museums

  • Aktive Kommunikation mit Sponsoren, Partnerorganisationen

  • Inhaltliche Betreuung, Pflege und Weiterentwicklung der Website Paper Future Lab

  • Repräsentation nach außen

 

Sie bringen mit:

  • Hochschulabschluss oder vergleichbare Ausbildung im Bereich PR/Kommunikation, Kulturmanagement, Kommunikationswissenschaft o. ä.

  • Berufserfahrung ist von Vorteil

  • Kommunikationsstärke, souveränes Auftreten und Präsentationssicherheit

  • Gutes Organisationsvermögen, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit

  • Freude am eigenständigen Arbeiten und Zuverlässigkeit

  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen und CMS-Kenntnisse

  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Interesse für zeitgenössische Kunst und die Motivation, einen lebendigen Kulturort mit aufzubauen

 

Wir bieten ein inspirierendes Arbeitsumfeld innerhalb eines kleinen und engagierten Teams, vielseitige Aufgabenbereiche sowie ein breites Netzwerk in die Berliner Kunst- und Kulturszene.

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. Empfehlungsschreiben) senden Sie bitte in einer PDF-Datei per E-Mail an lorenz@hausdespapiers.com.  

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

Praktikumsplatz für das Sommersemester 2024

 

Das gemeinnützige Museum Haus des Papiers bietet vom 01.04.2024 bis 30.09.2024 ein Pflichtpraktikum in Vollzeit im Herzen Berlins. Am Spittelmarkt, nahe der Museumsinsel, präsentiert das Museum ausschließlich skulpturale Papierkunst etablierter sowie aufstrebender zeitgenössischer Künstler:innen.

 

Das Praktikum vermittelt einen Einblick in die Abläufe eines Museums für zeitgenössische Kunst und bietet abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem kleinen Team. Es richtet sich an Studierende der Studiengänge Kunstgeschichte, Kulturwissenschaft, Museologie, Kulturmanagement oder Vergleichbares. Die Aufgaben umfassen unter anderem:

 

  • Unterstützung während der Museumsöffnungszeiten (Fr. - So.)

  • Betreuung von Besucher:innen inkl. Museumsführungen

  • Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen

  • Dokumentation und Inventarisierung

  • Betreuung der Museumsbibliothek

  • Betreuung der Website und Verfassen von Ausstellungstexten

  • Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit

  • Recherche und allgemeine Bürotätigkeiten

 

Wir suchen engagierte und motivierte Persönlichkeiten mit ausgeprägtem Interesse für Kunst und einer Verbindung zum Werkstoff Papier. Gewünscht sind Erfahrungen im Umgang mit den üblichen MS-Office-Anwendungen, verhandlungssichere Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse sowie eine zuverlässige, sorgfältige Arbeitsweise und ein freundliches Auftreten.

 

Wir bieten eine monatliche Aufwandsentschädigung in Höhe von 500 Euro, vielseitige Aufgabenbereiche, ein breites Netzwerk in die Berliner Kunst- und Kulturszene sowie die Möglichkeit, das eigene Aufgabenprofil proaktiv mitzugestalten. 

 

Bitte schicke Deine vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, aktuelle Studienbescheinigung) per E-Mail an berr@hausdespapiers.com.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

bottom of page