SandraPisot_HdP.jpg

Gespräch mit Dr. Sandra Pisot,
Leiterin der Sammlung Alte Meister, Hamburger Kunsthalle

Doktor Sandra Pisot leitet die Sammlung Alte Meister in der Kunsthalle Hamburg.

Dabei hat sie keine Scheu, diese Epochen zeitgenössischer Kunst gegenüberzustellen, zu verbinden, in einen Dialog zu setzen und so erstaunliche Verknüpfungen entstehen zu lassen. Ein echter Coup gelang Pisot mit der viel beachteten und – aufgrund des enormen Publikumsinteresses – verlängerten Ausstellung „Klasse Gesellschaft“:

 

Den Blick auf Gegenwart und Gesellschaft der alten Meister verband sie mit einem aktuellen Blick auf unsere Gegenwart und Gesellschaft durch das Auge des Künstlers Lars Eidinger und Stefan Marx. Die daraus entstehenden Kombinationen waren verblüffend und öffnen die Augen, wie nah das jetzige alltägliche Leben doch dem der vergangenen Jahrhunderte ist.

 

Wir freuen uns, Dr. Sandra Pisot im Haus des Papiers zu einem offenen Gespräch willkommen zu heißen und laden dazu ein, Teil unseres Gesprächs über Ideen und ihre Umsetzung, zu Erfolgen und Misserfolgen sowie der Freude an Kunst zu sein.

Foto: Romanus Fuhrmann

01. September 2022

Beginn: 18:00 Uhr